Willkommen bei den Freimbercha Bayern Bazis! Dem kleinen, aber feinen Fanclub des FC Bayern München aus Freudenberg (Oberpfalz).

Unser Fanclub wurde im Jahr 2002 auf Initiative unseres ersten Vorstands, Marco Ries, auf einer Sitzung in unserem zukünftigen „Vereinslokal“ Dotzler ins Leben gerufen.

Damals hat Marco Ries alle Leute aus Freudenberg und Umgebung, die ohnehin schon begeisterte Anhänger des FC Bayern München waren, angesprochen und angefragt, ob nicht Interesse bestehen würde, einen eigenen Bayern Fanclub zu gründen.
Hauptanliegen war ihm vor allem, durch einen Fanclub gemeinsame Fahrten zu Spielen des FC Bayern München organisieren zu können.

Bei der Gründungssitzung kam bereits eine beachtliche Anzahl von „Bayern Bazis“ zusammen, die von der Idee begeistert waren und rasch beschlossen haben, das Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sofort wurde dann der Name des neuen Vereins mit „Freimbercha Bayern Bazis 2002“ gefunden. Bei der Gründung umfasste der Fanclub dann bereits 39 Bayern Fans. Bis zum Datum 01.01.2015 ist die Mitgliederzahl schon auf über 240 angewachsen.

Zur Zeit werden von unserem Fanclub jährlich 5 Fahrten zu Heimspielen des FC Bayern München organisiert und durchgeführt. Es wird dabei kein Wert auf Gewinnerzielung gelegt, im Vordergrund steht der Spass am gemeinschaftlichen Erlebnis einer Fahrt zum FC Bayern München sowie natürlich an Toren, Toren, Toren unseres Lieblingsclubs.

Weiterer positiver Nebeneffekt ist die Möglichkeit, als organisierter Fanclub überhaupt erst an Eintrittskarten für Heimspiele des FC Bayern München zu gelangen, da ja die meisten Spiele bereits vor der Saison schon restlos ausgebucht sind.

Neben den Fussballfahrten gibt es jährlich auch noch weitere Veranstaltungen wie das Fanclub Turnier mit den Löwenfreunden aus Freudenberg, die Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde Freudenberg und vieles andere.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann klickt doch weiter auf die Rubrik „Mitgliedschaft“

Viele Grüße

Die Vorstandschaft der
Freimbercha Bayern Bazis 2002

 
 
Vorstandschaft_2013_3.jpg
Vordere Reihe: Christoph Walter, Markus Lobensteiner, Marco Ries, Matthias Schlegl, Klaus Heldmann
Hintere Reihe: Stefan Koch, Peter Espach, Hubert Lenk, Paul Zimmermann, Rainer Wiedenbauer